Blog - Auf dem Schreibtisch

Kulturzeugnisse

KULTURZEUGNISSE

Am 15.06.2022 wurden im Ratssaal des Nordhäuser Bürgerhauses die Kulturzeugnisse der Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Thüringen e.v. (LKJ) verliehen. Diese gehen an Kinder und Jugendliche, die sich im Laufe des Schuljahres kulturell engagiert haben.

Da durfte natürlich auch der Theaterjugendclub des Theaters Nordhausen nicht fehlen! All unsere talentierten jungen Spieler:innen haben ein solches Zeugnis bekommen. Angefangen von den Juniorinnen über die Gruppe, die im TuD »Freiheit für alle!« unter der Leitung von Jörg Neubauer zeigte, hin zu den 19 rebellischen Räubern, die Schillers Erstlingswerk mit neuem Leben füllten.

Jede:r Teilnehmer:in erhielt ein solches Zeugnis und wurde mit großem Jubel bedacht. Einmal das Zeugnis in der Hand, durften noch ein paar Worte ans Publikum gerichtet werden. Das ließen sich unsere Spieler:innen nicht zweimal sagen und so entstanden solch denkwürdige Sätze wie:

»Mich hat überrascht, dass man so viel lernen kann beim Theater.«  (Helene Heber)

»Ich bin sehr stolz auf uns, weil wir immer sehr tolle Stücke auf die Bühne bringen. Wir sind stolz auf unsere Spielleiter. Danke, dass ihr es mit uns aushaltet.« (Joshua Lamm)

»Es ist ein wunderbar belebendes Gefühl ein Stück auf die Bühne zu bringen.« (Vincent Gründling)

Aber auch Sätze wie dieser hier, der uns allen wohl in Erinnerung bleiben wird:
»Ich bin über mich hinausgewachsen, als ich zu jeder Aufführung pünktlich kam.« (Line Schneeberg)

Wir als Spielleiter des Theaterjugendclubs sind ebenfalls immens stolz auf »unsere« Kinder und freuen uns, dass die LKJ deren Engagement auf so eine tolle Art und Weise würdigt.
Auf die nächsten tollen Produktionen mit euch!

Daniela Bethge

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren